28.09.2017
Erfolgreicher Probelauf der Grundwasserabsenkanlage im Gießenbachtal

Um im Hochwasserfall das Fluten der Tunnelröhre vermeiden zu können, wurde im Gießenbachtal eine Grundwasserabsenkanlage, bestehend aus 25 Großbrunnen mit Durchmesser bis d = 1.200mm und Tiefen von ca. 46 m, installiert. Jeder Brunnen ist mit 4 Pumpen ausgestattet, die eine gesamte Förderleistung von 4.200 Liter/Sekunde haben. 

Nach anhaltenden und ergiebigen Regenfällen wurde die Anlage zwischen 21.08. und 25.08. probeweise in Betrieb genommen. Hierbei konnte der Grundwasserstand innerhalb weniger Stunden um ca. 7 m abgesenkt werden. In der Testphase von 40 Stunden wurden ungefähr 200.000.000 Liter abgepumpt und über die Förderleitungen in den Gießenbach eingeleitet. Dies entspricht der Füllung von 80 Olympia-Schwimmbecken. Der Durchfluss betrug im Mittel 1.500 Liter/Sekunde. Mit diesem Durchfluss wäre eine Badewanne in nur einer 0,2 Sekunden gefüllt.

Ausführende Bauunternehmung
ARGE Tunnel Oberau

Marti Tunnelbau AG, Moosseedorf

Marti GmbH Deutschland, Stuttgart

Kontakt 
Marti GmbH Deutschland
Zettachring 10 A
70567 Stuttgart

Tel. +49 (0) 711 9331 69 60
Fax +49 (0) 711 9331 69 88
info@martigmbh.de

Marti GmbH Deutschland
Zettachring 10A
70567 Stuttgart
+49 711 9331 69 - 60
+49 711 9331 69 - 88