20.02.2014
Durchschlag- und Barbarafeier Tunnel Frankenhain am 04.12.2013

​Wie vor 220 Tagen bei der Anschlagfeier des Tunnel Frankenhain war auch zur Durchschlag- und Barbarafeier am 04.12.2013 das Interesse und die Begeisterung für den rund 900m langen A49-Tunnel groß.
So versammelten sich die ca. 200 geladenen Gäste auf der Kalottensohle und beobachteten erwartungsvoll und gespannt die Arbeiten des Tunnelbaggers, bedient von Bernhard Klöpfel (Hessen Mobil), als er sich durch die letzten Meter des anstehenden Buntsandsteines gegraben hat. Auf diese Art und Weise des reinen Baggervortriebs brachen die Mineure den Tunnel Frankenhain aus.
Nach wenigen Minuten des Baggerns war Licht am Ende des Tunnels in Sicht und der Durchschlag geschafft.

Auch wenn die Vortriebsarbeiten dem Ende entgegengehen, sind die Arbeiten am Tunnel noch nicht beendet. Die Herstellung der Innenschale stellt die nächste Herausforderung dar.

In entsprechend geselliger Atmosphäre wurde der Durchschlag gefeiert und der Heiligen Barbara, der Schutzpatronin der Tunnelbauer gedacht.
Der Tunnel Frankenhain ist für die Marti-Gruppe nach dem Tunnel Küchen bereits das zweite Projekt mit dem Bauherrn Hessen Mobil. Die ARGE Tunnel Frankenhain freut sich gemeinsam mit der Bauherrschaft diese technisch anspruchsvolle Bauaufgabe ausführen zu dürfen.

Im Anschluss wurde eine Ökumenische Andacht gehalten, welche das Ende des offiziellen Programms der Durchschlagfreier abrundete und den Übergang zu einem fröhlichen Fest einläutete.

Wir danken allen Mitarbeitern, Baupartner und dem Auftraggeber für die bisher gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit.


Ausführende Bauunternehmung

ARGE Tunnel Frankenhain

Marti Tunnelbau AG, Moosseedorf
Marti GmbH Deutschland, Stuttgart
Johann Bunte Bauunternehmung GmbH & Co. KG, Papenburg

Kontakt
Marti GmbH Deutschland
Zettachring 10 A
70567 Stuttgart

Tel. +49 711 9331 69 60
Fax +49 711 9331 69 88
info@martigmbh.de

 
Marti GmbH Deutschland
Zettachring 10A
70567 Stuttgart
+49 711 9331 69 - 60