23.09.2022
Spatenstich Erneuerung Elleringhauser Tunnel

Am Freitag, dem 23.09.2022 fand im Beisein von Vertretern der Deutschen Bahn, des Bürgermeisters von
Brilon und von Vertretern der ARGE EET der offizielle Spatenstich statt.

Die Marti GmbH Deutschland erneuert bei diesem Projekt in einer ARGE mit der Marti Tunnel AG und der Max Bögl Stiftung & Co. KG den 1.397 m langen Elleringhauser Tunnel (NRW).


Dieser wird im ersten Schritt aufgeweitet und anschließend mit einer neuen Innenschale aus Tübbingen ausgestattet. Bei der Erneuerung der Innenschale mit Tübbingen handelt es sich um ein Pilotprojekt, das in dieser Form bei der DB zum ersten Mal ausgeführt wird.

Hierbei kommen die innovativen Gedanken und Ausführungen beider Häuser zum Tragen. Zusätzlich wird ein Rettungsstollen mit 475 m Länge vorgetrieben, ein Verbindungsbauwerk zum Fahrtunnel erstellt und ein ca. 150 m tiefer Lüftungsschacht abgeteuft.


Allen Projektbeteiligten wünschen wir viel Erfolg für diese spannende Aufgabe und eine unfallfreie Bauzeit! 

"Glück Auf"


NRW: Bauarbeiten zur Erneuerung des Elleringhauser Tunnels starten


 
Marti GmbH Deutschland
Zettachring 10A
70567 Stuttgart
+49 711 9331 69 - 60

​