09.12.2019
Tunnel Petersberg in Betrieb

Heute Morgen um 4:05 Uhr hat der erste Zug im Regelbetrieb den von der Marti GmbH erneuerten Tunnel Petersberg durchfahren. Es ist beeindruckend, was hier mit Unterstützung und Leistung der Marti Gruppe umgesetzt wurde. Jeder, der hierzu beigetragen hat, kann stolz darauf sein.  Die Umsetzung von der Idee zur Realität eines eigenen Tunnelaufweitungssystem war ein weiterer Beweis für die Leistungsfähigkeit der Marti Gruppe.

Die Konzeption und Realisierung der durchgehenden Schutzeinhausung mit Deckenstromschiene sorgte während der Bauarbeiten bei laufendem Bahnbetrieb für die maximale Sicherheit.

Keiner unserer Mitarbeiter war je durch den Bahnbetrieb gefährdet und der Zugverkehr wurde durch uns zu keiner Zeit gestört.

Unser Prototyp hatte in seiner Einsatzzeit beim Abbruch und Aufweitung des alten Tunnel Petersberg keine nennenswerte Ausfälle.

Das Schalwagensystem und seine Komponenten musste ebenfalls auf die besonderen Randbedingungen an diesem Projekt (Bahnbetrieb und logistische Zwänge) angepasst werden, was ebenfalls perfekt gelungen ist.

Die Qualität der erbrachten Bauleistung durch unsere Mitarbeiter beim Vortrieb und der Herstellung der neuen Innenschale ist eindrucksvoll wird von allen Seiten bestätigt und gelobt.

Der Projektfilm zur Erneuerung des Tunnel Petersberg bei laufendem elektrifizierten Bahnbetrieb mit 145 Zügen pro Tag gibt einen Einblick über die Besonderheit der von der Marti Gruppe realisierten Aufgabe.

https://www.youtube.com/channel/UC86jHZtAxTyLSDj7U9ZFDGQ/videos

Im Namen der ARGE Tunnel Petersberg möchten wir uns  bei allen Beteiligten, die zum Gelingen dieser Leistung beigetragen haben, bedanken.

Kontakt:
Marti GmbH Deutschland
Zettachring 10 A
70567 Stuttgart

Tel. +49 (0) 711 9331 69 60
Fax +49 (0) 711 9331 69 88
info@martigmbh.de

 
Marti GmbH Deutschland
Zettachring 10A
70567 Stuttgart
+49 711 9331 69 - 60

​